Erden, aber richtig!

Irish Wolfhound wälzt sich im Gras.

„Sich erden“ ist in Kreisen bewusster Menschen ein geflügeltes Wort. Oft ist damit gemeint, sich mit beiden Beinen fest auf den Boden zu stellen und sich vorzustellen, dass man sich mit Mutter Erde verbindet. Geht immer und überall, der Geist ist stark. Klar erdet auch ein Spaziergang in freier Natur[…]

Weiter lesen …